deutsch english
Impressum Datenschutzerklärung
Reinhard Voss (Ausschnitt)

Reinhard Voss

Reinhard Voss bildet Antlitze: Reliefgesichter und –köpfe von besonderer Anmut und Präsenz. Um unterschiedlichste Kopf- und Gesichtsformen zu schaffen, sammelt der Künstler Holzfragmente mit verschiedensten Strukturen und Maserungen und fügt sie zusammen. Unter Verwendung von Tusche und Acryl setzt er Zeichen und Stigmata auf die Oberfläche, ein dem Tätowieren ähnlicher Vorgang.  Durch den haptischen und optischen Reiz der Objektoberfläche wird die starke Ausdruckskraft seiner Portraits noch gesteigert, dennoch sind Ruhe, Konzentration und Intensität ihnen eigen. Haut als Oberfläche und sinnliche Membran. Ein verborgenes Inneres, ein jeweils neu und individuell zu Lesendes; Vertrautheit und Fremdheit, Identität und Individuum: Das sind die Fragen, die Reinhard Voss mittels seiner Kunst versucht zu ergründen.

Reinhard Voss, in Rendsburg/Schleswig-Holstein geboren, studierte Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe in den Klassen Prof. Hiromi Akiyama und Prof. Stephan Balkenhol. Die Arbeiten des Meisterschülers von Stephan Balkenhol fanden schon früh große Aufmerksamkeit. Seit dem Jahr 2000 freischaffend tätig, werden Reinhard Voss‘ Portraits in viel beachteten Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt und sind Bestandteil renommierter Kunstsammlungen. Der Künstler lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Reinhard Voss: hauptrolle Reinhard Voss: kobalt Reinhard Voss: public viewing Reinhard Voss: sur le cou de pied Reinhard Voss: himmelskunde Reinhard Voss: gib mir ein zeichen Reinhard Voss: triangel Reinhard Voss: flugkörper Reinhard Voss: the choice is yours Reinhard Voss: zur muttersprache Reinhard Voss: glas Reinhard Voss: cabeceo Reinhard Voss: rosenart Reinhard Voss: o.T. Reinhard Voss: o.T. Reinhard Voss: composition Reinhard Voss: droit d'auteur Reinhard Voss:kurzer sommer (rotes quadrat) Reinhard Voss: Oh lord it is mine Reinhard Voss: So far Reinhard Voss: vent de face Reinhard Voss: grüner Reinhard Voss: amarillo

Homepage

Die Inhalte externer Links (Symbol für externen Link) unterliegen der Verantwortung des jeweiligen Betreibers.
Externe Links werden jeweils in neuem Fenster geöffnet.

Ausstellungen der
JANZEN Galerie


Biografie

in Rendsburg/Schleswig-Holstein geboren

1979 – 1982

Werkkunstschule Flensburg

1986/90

Fachhochschule Ottersberg/Bremen, Studium der Kunsttherapie

1993 – 1998

Studium der Bildhauerei
an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
in den Klassen
Prof. Hiromi Akiyama und
Prof. Stephan Balkenhol

1999

Meisterschülerjahr

2000

Landesgraduiertenstipendium Baden-Württemberg

seit 2000

freischaffend

Ausstellungen (Auswahl)

2014

»FACE TO FACE«,
JANZEN Galerie, Bayreuth

Limlip art museum, Gongju, Korea

KIAF Seoul / Korea

art Karlsruhe, JANZEN Galerie, Düsseldorf/Wuppertal/Bayreuth

2012

»Persona – unter der Haut«, JANZEN Galerie, Düsseldorf

Salon der Gegenwart, Hamburg

KIAF, Seoul, Galerie artpark

Galerie Quai Est, Ivry-sur-Seine, Paris

Nexus Kunstcenter, Tinglev, DK

»Objekte«, Galerie Eulenspiegel, Basel

Galerie Radicke, Bonn

Duru Artspace, Seoul

Art Karlsruhe, One-Artist-Show

2011

International Foundation, Kyoto

Chic Artfair, Galerie Quai Est, Paris

AKM, Haus Metternich, Koblenz

KIAF, Seoul, Galerie artpark

»Subjekte«, Galerie Kontrapost, Leipzig

Art Karlsruhe, One-Artist-Show

2010

ZKM - Kunst im Hallenbau, Karlsruhe

Galerie Radicke, Bonn

OAG, Tokyo

»Chic Art Fair«, Galerie Quai Est, Paris

»Manifestamaastricht«, NL - Maastricht Art

Karlsruhe, One-Artist-Show

»Zeitsprung«, Stadtmuseum Hüfingen

2009

Galerie Quai Est, Ivry-sur-Seine, Paris

Art Karlsruhe

UND#4, Karlsruhe

2008

Städtische Galerie »Villa Streccius«, Landau

Galerie Eulenspiegel, Basel Kulturverein

Provisorium, Nürtingen

UND#3, Karlsruhe, »interberlin«

2007

Galerie Muelder Bruns, Heidelberg

»doping confortable«, Artopie, F - Meisenthal

»BLIND GEKOMMEN«, Galerie Heimspiel, Frankf.

»Ooh Margarethe II«, UND#2, Karlsruhe

»Kunstflüge«, Banegaarden, DK - Aabenraa

2006

»TASTKÖRPERCHEN«, »Neuer Kunstraum Karlsr.«

»EXOGAM«, »Elaboratorium«, Karlsruhe

»nord-art«, Schleswig-Holstein

»intershop IV«, Halle/Saale

2005

»BEISTAND«, Kulturkreis Sulzfeld

Kunstpreis Stadt Walldorf, Skulpturenprojekt

2003

»Hautsichten«, Produzenten AG SüdWestDeutschland, Edesheim

2002

»ANFALL«, Badischer Kunstverein, Karlsruhe

2001

»double feature - double bind«, Projektraum e.V., Berlin

Jahresausstellung Künstlerbund BW, Städtische Galerie, Karlsruhe

Portraitmilieu, Hotel Miramar, Sylt

2000

Ateliereinblicke 2000 – »Unterhalb der Außenhaut«, EnBW AG, Karlsruhe

Brötzinger Art e.V., Verein für künstlerische Auseinandersetzung, Pforzheim

release & Kunst, Stuttgart

1999

Meisterschülerausstellung, Schloss Bruchsal

1998

»Nischentechnik«, AdBK, Karlsruhe

1995 – 2001

Während des Studiums mit der Klasse von Stephan Balkenhol in der Galerie Löhrl, Mönchengladbach;
Kunstforum Seligenstadt;
Galerie Schwind, Frankfurt;
Künstlerhaus Ulm;
Kunstverein Kronach;
Kunstverein Aalen