deutsch english
Impressum Datenschutzerklärung

Johannes Gervé

Das Leben des Malers Johannes Gervé und der Beruf des freischaffenden Künstlers sind mit dem Motiv der Reise eng verbunden, und die immerwährende Auseinandersetzung mit Innerem und Äußerem gleichzeitig eine niemals abgeschlossene Reise.

Johannes Gervé, Jahrgang 1965, ist bekannt für seine Landschaftsgemälde. Von 1984 bis 1991 studierte er an der Akademie der Künste in Karlsruhe und schloss sein Studium als Meisterschüler von Prof. Klaus Arnold ab. In seinen eindrucksvollen See- und Wolkenstücken bringt der Künstler in Temperamalerei zahllose Farbschichten auf die Leinwand, inspiriert von seinen auf vielzähligen Reisen gewonnenen Eindrücken. Mit seinen einzigartigen Wolken- und Wellenformationen hat sich Johannes Gervé in Sammlerkreisen einen Namen gemacht und ist mit seinen Arbeiten in zahlreichen renommierten Sammlungen vertreten.

Seit vielen Jahren hält Johannes Gervé seine Reiseindrücke auch in Aquarellen fest. Sie sind der Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Johannes Hucke, dessen neuestes Buch „Trink aus, wir bleiben! Texte zum Wein“ der Künstler gerade mit kleinformatigen Aquarellen illustriert hat.

Johannes Gervé: Ohne Titel

Aus der Serie ‚Trink aus, wir bleiben‘: Ohne Titel | 2018 | Aquarell auf Bütten | 15 x 21 cm

Johannes Gervé: Ohne Titel

Aus der Serie ‚Trink aus, wir bleiben‘: Ohne Titel | 2018 | Aquarell auf Bütten | 15 x 21 cm

ab November 2018

… zu Gast im Kunstort Rufes am Brunnen
nach einer Idee von Martina Spannagel und Martina Janzen.

Malerei und Aquarelle

Öffnungszeiten
sonntags 10:00 – 15:00 Uhr
und gerne nach Vereinbarung.

Rufes am Brunnen
Hauptstraße 184
58332 Schwelm
Tel. 0 23 36 - 408 695 0

Karte zur Ausstellung als PDF Karte zur Ausstellung als PDF

Karte zur Ausstellung als PDF

* Die Inhalte externer Links (Symbol für externen Link)unterliegen der Verantwortung des jeweiligen Betreibers. Externe Links werden jeweils in neuem Fenster geöffnet.